Suche:
Club-News Ausgabe 14/2016 | Dienstag, 22. November 2016


Wahlkampfberichterstatter Florian Danner über seinen Einsatz in den USA

Vier Monate verbrachte Florian Danner in den USA, wo er bei Amerikas größtem TV-Sender NBC arbeitete und für Puls 4 und die Oberösterreichischen Nachrichten über die Präsidentschaftswahl berichtete. Er erlebte zahlreiche Wahlkampfdebatten live, lernte Trump- und Clinton-Wähler kennen, bereiste 15 Staaten und traf Stars wie Tom Hanks und Alicia Keys. Am 1. Dezember ist der gebürtige Mühlviertler in Linz, um bei einem Clubabend mit uns seine Begegnungen und Erfahrungen Revue passieren zu lassen. (Fotocredit: Privat)

Wann: Donnerstag, 1. Dezember, 19.00 Uhr
Wo: Stieglitz/Klosterhof, LInz, Landstraße 30
Anmeldungen erbeten unter Tel. 0732 775634 oder buero@presseclub.at


Seminar mit Christine Brugger: Der Charme der Heimat – lokale Berichterstattung

Was ist noch real in der globalisierten Welt? Wo gibt es Orientierung statt Worthülsen? Heimatthemen sind derzeit en vogue, sie werden aber nur dann angenommen, wenn sie glaubwürdig und sauber recherchiert sind. Die Referentin zeigt anhand von praktischen Übungen, welche Sensibilität Heimatthemen brauchen, damit sie nicht in die Banalität abgleiten. Vielmehr geht es darum, wo die Inhalte zu finden sind und wie überregionale Themen zu lokalen Geschichten werden.

Dieses Seminar mit Christine Brugger richtet sich an alle, die auf der Suche nach regionalen Inhalten sind. Seminarziel ist, lokale Themen zu finden und aufzubereiten, quer durchs ganze Programm.

Referentin:  DI Christine Brugger arbeitet seit 2002 als Geschäftsführerin von Radio Osttirol. Sie ist täglich in der Redaktion im Einsatz und konnte sich 2016 gleich zweimal über den Österreichischen Radiopreis freuen: Gold in der Kategorie „Regionalbericht“ und Bronze in der Kategorie „Beste Nachrichtensendung“. (Fotocredit: LT1)

Wann:  30./31. Jänner 2017 (10.00 bis 18.00 Uhr/9.00 bis17.00 Uhr)
Wo: OÖ. Presseclub, Saal C
Teilnahmegebühr: Presseclub-Mitglieder EUR 90,-, Mitglieder des KfJ EUR 290,-, Nichtmitglieder bezahlen EUR 390,-
Anmeldungen an office@presseclub.at


'Am Schauplatz' punktet mit ungewöhnlichen Lebensgeschichten und Dokus

Große Themenvielfalt, Top-Sendeplatz und berührende Geschichten sind die Gründe, warum sich „Am Schauplatz“ zu einer der beliebtesten Sendungen im ORF entwickelt hat, erzählten Heidi Lackner und Klaus Dutzler bei ihrem Oberösterreich-Besuch im Presseclub.

Das ORF-Reportage-Magazin, das es bereits seit 22 Jahren gibt, erlebt derzeit ein Quoten-Hoch. Durchschnittlich schauen heute 601.000 ÖsterreicherInnen die 45-minütige Sendung. „Das sind 20 Prozent mehr ZuseherInnen als vor drei Jahren mit einem Marktanteil von 24 Prozent“, freut sich Heidi Lackner, die für die Sendung verantwortlich ist. Mit Klaus Dutzler, der immer wieder in Oberösterreich Reportagen dreht, weil „die Menschen hier sehr auskunftsfreudig  sind“, gab Heidi Lackner Einblicke in einige ihrer Sendungen und beantwortete viele Fragen der Kolleginnen und Kollegen über Drehtage, Arbeitsmethoden, Themenauswahl u. v. m. Ein gelungener Abend! (Fotocredit: Michaela Greil)


Neu erschienen: 'Mein Raunächtetagebuch' von Märchenfee Nina Stögmüller

Eine sinnvolle Ergänzung zum Bestseller „Raunächte erzählen“ bildet das nun neueste Werk aus Nina Stögmüllers Feder: „Mein Raunächtetagebuch“ lädt als feinfühliger kreativer Begleiter durch die „zwölf heiligen Nächte“ im Jahr dazu ein, bewusst in sich zu gehen und persönliche Eindrücke, Gedanken und Träume schriftlich festzuhalten, um die so gewonnenen Erkenntnisse im neuen Jahr positiv nutzen zu können. Natürlich gibt es auch in diesem Buch wieder viele charmante und lehrreiche Märchen, die zum Nachdenken und -spüren anregen. Der Tagebuchteil sowie stimmungsvolle Illustrationen zum Ausmalen und Weiterzeichnen bieten viel Raum zur freien Gestaltung – für die ganz persönliche kleine Auszeit!

Bitte vormerken: Am Mittwoch, 7. Dezember 2016, präsentiert Autorin Nina Stögmüller im Kundenforum der VKB-Bank Linz ihr neues Buch und spricht gemeinsam mit TEM-Experten Dr. Martin Spinka über die besondere Zeit der Raunächte.

>> Näheres dazu

„Mein Raunächtetagebuch“, Nina Stögmüller, Verlag Anton Pustet, Hardcover, mit S/W-Illustrationen von Nicoletta Edwards, 160 Seiten, Preis: EUR 19,95, ISBN 978-3-7025-0843-2


Adventtreffen der oö. Medienfrauen in der Taubenmarkt-Arkade

Kein Zittern & Frieren, Freude & Genießen ist am Dienstag, 22. November, ab 18.30 Uhr beim Advent-Tischerl der oö. Medienfrauen angesagt. Es hat einen feinen Platz – nämlich in der Taubenmarkt-Arkade in Linz, Landstraße 12. An diesem Tag lädt der Soroptimist Club Linz-Fidentia zum Weihnachtsmarkt, Jutta Liliane Oberweger, Club-Präsidentin und gespag-Pressesprecherin, organisiert diesen mit einem engagierten Team von Linz-Fidentia.

Und wo treffen wir einander im nächsten Jahr im Advent? Vorschläge und Ideen bitte mit dem Betreff „Advent-Treffen 2017“ an office@medienfrauen-ooe.at. (Fotocredit: Bilderbox.com)


MedienForum 2016 über Hass- und Hetzpostings im Netz

Bereits zum 20. Mal lädt am Donnerstag, 24. November 2016 die OÖ. Journalistenakademie in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenlandesbank OÖ wieder zum alljährlichen OÖ. MedienForum ein.
Experten aus Medien und Kommunikation werden dort wieder über die wichtigsten Trends und Entwicklungen in der Branche diskutieren.

Programm:

  • Eröffnung - Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ
  • „Hass im Netz. Was Gesellschaft und Medien gegen Hetze, Mobbing und Lügen tun können“ – Ingrid Brodnig, Journalistin und Autorin („Hass im Netz“)
  • „Das Ende der Werbung! Bedrohen Big Data, Targeting und Algorithmen die klassischen Medien“ – Thomas Koch, Medien- und Werbeunternehmer, Düsseldorf
  • „Journalismus, ganz anders. Mit welchem Konzept VICE monatlich 130 Millionen Menschen erreicht“ – Markus Lust, Chefredakteur VICE Alps (Österreich & Schweiz)

Wann: Donnerstag, 24. November 2016, 9.00 bis 13.30 Uhr
Wo: Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Linz, Europaplatz 1a
Tagungsbeitrag: EUR 70,-, für Presseclub-Mitglieder EUR 50,-
Anmeldung an office@journalistenakademie.at

Im Bild: Ingrid Brodnig (Fotocredit: Alexandra Unger)


Neu: Fachbuch zu den Themenschwerpunkten Visualisierung und Präsentation

Der renommierte Trainer und Autor Alfons Stadlbauer hat kürzlich im Rahmen der Fachtagung „Mobile Learning“ an der Pädagogischen Hochschule in Linz sein neues, bereits fünftes Buch vorgestellt: „FLIPCHART DIGITAL. Visualisieren und Präsentieren mit Tablet“ heißt sein neuestes Werk, welches zahlreiche Möglichkeiten aufzeigt, wie man Inhalte per iPad und Co neu, unterhaltsam und spannend darstellt.

„Neue Medien beherrschen ja längst unsere tägliche Kommunikation, aber vielen Anwendern fehlt oft noch das Handwerkszeug und vor allem auch der Mut, digitale Techniken gewinnbringend einzusetzen“, weiß Stadlbauer aus seiner langjährigen Erfahrung als Präsentationstrainer. Mit dem neuen Buch soll sich das ändern. Darin finden sich Tipps zum Zeichnen von Symbolen, Figuren, Aktionen und Situationen sowie die besten Apps zum Visualisieren und Präsentieren.

„FLIPCHART DIGITAL. Visualisieren und Präsentieren mit Tablet“, Dr. Alfons Stadlbauer, Trauner Verlag, 116 Seiten, broschiert, 4-farbig, Preis: EUR 19,90, ISBN 978-3-99033-851-3


Einladung zur Vorstellung der 'Managerin des Jahres'

Die Auszeichnung „Managerin des Jahres“ hat sich zu einer echten Marke für erfolgreiche Frauen in Oberösterreich entwickelt. Im Zweijahresabstand sucht die VKB-Bank in Zusammenarbeit mit dem Frauennetzwerk im OÖ. Presseclub, der Wirtschaftskammer OÖ und „Frauen in Trend“ nach einer Managerin im Land, die mit ihrem Berufsweg auch anderen Frauen Mut zur Karriere machen soll. Als unabhängige Plattform würdigt die VKB-Bank mit dieser Wahl auch die vielfältigen Rollen und Aufgaben von Frauen, die im Beruf erfolgreich sind. 

Heuer wird wieder die Managerin des Jahres gekürt. Die Preisverleihung findet im feierlichen Rahmen am Montag, 28. November 2016, um 18.30 Uhr im Kundenforum der VKB-Bank Linz statt.

Programm: 

  • 18.30 Uhr: Sektempfang
  • 19.00 Uhr: Begrüßung durch Mag. Christoph Wurm, Generaldirektor der VKB-Bank;
  • Grußworte von Mag. Doris Hummer, Schirmherrin der Managerin des Jahres 2016
  • Managerin 2016 - Die Siegerin stellt sich vor
  • Musik: Daniela Dett, Sängerin
  • Kulinarischer Ausklang

Wann: Montag, 28. November 2016, 18.30 Uhr
Wo: Kundenforum der VKB-Bank, Linz, Pfarrplatz 12
Bitte um verbindliche Anmeldung via  www.vkb-bank.at/managerin
Der Eintritt ist frei. Bitte rasch anmelden, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Die Zufahrt zur VKB-Tiefgarage (Parkplätze begrenzt verfügbar) erfolgt über die Lederergasse 8.
(Fotocredit: Cityfoto, SKLEDAR Wilfried)


Geburtstage

In der zweiten November-Hälfte feier(te)n folgende Presseclub-Mitglieder einen runden Geburtstag:

17. 11.: Berthold Unfried, Redakteur i. R. Neues Volksblatt, Wilhering (70);
19. 11.: Rudolf Knoll, Freier Pressefotograf, Bad Goisern (65);
24. 11.: Ewald Schnabl, Chefredakteur und Herausgeber von extra-blick - Die Zeitung fürs südliche OÖ, Kirchdorf/Krems (60);
25. 11.: Wolfgang Lennert, Chefredakteur „Wir Senioren“ - Oberösterreichs größtes Seniorenmagazin, Linz (60);

das Team des OÖ. Presseclubs wünscht ihnen sowie allen anderen Mitgliedern, die in diesem Zeitraum Geburtstag feiern, alles Gute!


Neue Mitglieder

Ordentliche Mitglieder des OÖ. Presseclubs:
Eva Maria Gattringer, Verein Talente OÖ, Bildung, 4020 Linz, Anastasius-Grün-Straße 26–28, Tel. 07234 83609, E-Mail: eva.gattringer@aon.at


 

OÖ. Presseclub im OÖ Kulturquartier, Landstraße 31, 1. Stock, 4020 Linz/Austria, Tel.: +43 (0)732 77 56 34, Fax: +43 (0)732 77 56 34-590 55
Geschäftsführung: Mag. Daniela Hainberger ooe@presseclub.at, Tel. DW 59050, Sekretariat: Helene Hutter buero@presseclub.at, Tel. DW 59051,
Monika Haberleitner office@presseclub.at, Tel. DW 59052
Öffnungszeiten: Mo–Do 8.00–17.00 Uhr; Fr 8.00–13.00 Uhr;