Suche:
Club-News Ausgabe 09/2016 | Dienstag, 05. Juli 2016


Liebe Presseclub-Mitglieder!

Im Juli/August gönnen wir uns mit Ihnen/Euch eine Urlaubs-Auszeit zum Erholen und Verreisen. Die nächste Presseclub-Veranstaltung findet daher erst nach der Sommerpause im September statt. Pressekonferenzen stehen allerdings durchgehend am Programm und können jederzeit im Presseclub-Büro angemeldet werden.
Wir wünschen Euch eine schöne Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen im Herbst!

Ihr OÖ.-Presseclub-Team

Daniela Hainberger (GF), Helene Hutter und Monika Haberleitner (Sekretariat)

(Fotocredit: Bilderbox.com)


OÖ. Presseclub feiert mit Barbara Coudenhove-Kalergi das 40. Jubiläum

Am 4. Oktober 2016 feiert der OÖ. Presseclub sein 40-jähriges Bestehen mit einem Fest im OÖ Kulturquartier. Dieses Jubiläum ist Anlass für einen kurzen Rückblick auf die Entwicklung des Journalismus seit Gründung des Presseclubs.

Dem Titel „Ohne Journalisten keine Demokratie“ widmet sich Barbara Coudenhove-Kalergi, Doyenne des österreichischen Journalismus, in ihrer Festrede. Hasnain Kazim, Korrespondent von SPIEGEL ONLINE und DER SPIEGEL mit Sitz in Wien spricht über "Berichterstattung von der Krise in der Krise - Pressefreiheit in Gefahr?". Regional berichten in globalen Krisenzeiten – wie funktioniert das? Darauf geben Oberösterreichs Chefredakteure in einer Videoeinspielung Antwort. Kabarettist und Schriftsteller Werner Rohrhofer rundet das Programm mit seiner Satire "Heimat bist du großer Journalisten" ab. (Fotocredit: Privat)

Wann: Dienstag, 4. Oktober 2016
Einlass. 17.30 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr
Wo: Festsaal Ursulinenhof Linz, Landstraße 31

Eine Einladung erhalten Sie in den nächsten Wochen per Post. Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!


Faszination Buch lockte Jung-Autoren in den Presseclub

Buchschreibende Kolleginnen und Kollegen aus dem Presseclub ließen es sich nicht entgehen, sich von einem Fachmann Tipps über erfolgreiches Buch-Marketing zu holen.

„Der USP (Alleinstellungsmerkmal eines Produktes) des Buches ist es, auf den es ankommt - vom Cover bis zur Autorin oder zum Autor. Das ist wichtig, damit sich ein Buch verkauft. Es sei zudem auch zu hinterfragen, „gibt es eine Zielgruppe, für die das Buch interessant ist und die groß genug ist, um es zu verkaufen und damit auch zu finanzieren“, so Geschäftsführer des Goldegg-Verlags Elmar Weixlbaumer bei seinem Vortrag im Presseclub. (Fotocredit: Silja Kempinger)


Fotografin Karin Hofbauer rückte Medienfrauen ins perfekte Licht

Viel Spaß beim Porträt-Shooting und Netzwerken gab es kürzlich für 16 Medienfrauen im OÖ. Presseclub. Karin Hofbauer fotografierte die angemeldeten Damen im Halbstundentakt in unterschiedlichen Outfits und an verschiedenen Orten. Wer wollte, wurde vorher von Make-up-Stylist Mario Röllig geschminkt. Während jeweils eine Frau beim Fotoshooting war, hatten die anderen Gelegenheit zum Netzwerken und Austauschen. „Ziel des Shootings ist, ein gutes und aktuelles Porträtfoto für die Website, als Profilbild für Soziale Medien oder Bewerbungen zu haben“, so Heidi Vitéz, Sprecherin des Frauennetzwerkes im Presseclub. Sie organisierte diesen Event und konnte Freundschaftspreise für Presseclub-Mitglieder mit Mario Röllig und Karin Hofbauer vereinbaren. (Fotocredit: OÖ. Presseclub)

Nähere Infos über Stylist Mario Röllig und Fotografin Karin Hofbauer:
http://www.mario-roellig.at/ Waxenberg
http://www.mario-roellig.at/ Oberneukirchen
http://www.karinhofbauer.at/

 


OÖNachrichten-Fotograf Volker Weihbold gewinnt österreichischen Fotopreis

Der „Objektiv 2016“-Fotopreis in der Kategorie Chronik geht heuer an Presseclub-Mitglied Volker Weihbold von den OÖNachrichten. Er wurde für sein Bild von einem Treffen der letzten Überlebenden und Befreier des Konzentrationslagers Mauthausen ausgezeichnet. Der OÖ. Presseclub gratuliert ihm herzlich.

Auch das „Pressefoto des Jahres“ wurde in Oberösterreich aufgenommen und zwar von Hobbyfotograf und Feuerwehrmann Martin Peneder. Er fotografierte ein Flüchtlingsmädchen, das sich im Sommer des Vorjahres im Wassernebel aus Rohren der Feuerwehr Feldkirchen an der Donau abkühlte. Weitere Preise gingen an Fotografen von Associated Press, News, Standard und GEPA pictures. Alle Siegerfotos werden im Herbst im Foyer des Presseclubs ausgestellt.

Foto: Titel "Überlebend" - Die letzten Überlebenden und Befreier des Konzentrationslagers trafen sich in Mauthausen


Erreichen wir Sie noch unter den selben Kontaktdaten?

Jobwechsel in der Medien- und Kommunikationsbranche sind üblich und betreffen auch viele unserer ordentlichen Mitglieder. Sollten auch Sie in der Zwischenzeit unter einer anderen Adresse erreichbar sein, mailen Sie uns dies bitte unter buero@presseclub.at
(Fotocredit: Bilderbox.com)


Steffen Schambach neuer Programmchef von Life Radio

Das Life-Radio-Programmteam freut sich über seinen neuen Chef: Steffen Schambach übernimmt ab sofort die Gesamtverantwortung. Er hat schon wesentlich den neuen Auftritt des Senders im Mai mitgestaltet. Jetzt geht's richtig los. Der 54-jährige Deutsche, bereits bei der Sendergründung im April 1998 als allererster Programmchef dabei und jetzt nach 18 Jahren als Nachfolger von Ullrich Jelinek zurückgekehrt, setzt dabei auf Regionalität: "Oberösterreich wird eine noch größere Rolle als bisher spielen, zum Beispiel, was den Verkehrsservice und die Nachrichten betrifft. Wir werden so viele Nachrichten aus Oberösterreich auf dem Sender haben, wie nie zuvor."

Als Programmdirektor beim Berliner Rundfunk, der Ostseewelle Rostock und zuletzt als Verantwortlicher bei Alsterradio Hamburg bringt Steffen Schambach viel Erfahrung in den härtesten Radiomärkten Europas mit. (Fotocredit: Life Radio)


HÖHENRAUSCH in den Uhof Galerien eröffnet mit großem Sommerfest

Mit einem Fest eröffnen die Galerien im Ursulinenhof ihre Ausstellungen zum Thema "Andere Engel" bem HÖHENRAUSCH. Ungewöhnlich - fern von klassischen Ausstellungen - entfaltet sich das breite künstlerische Spektrum dieser ganzjährig engagiert arbeitenden Institutionen mit ihren zahlreichen ehrenamtlichen Mitgliedern.

Der OÖ Kunstverein zeigt Judith Huemer (Andere Engel) und Johannes Steininger (Engelswerk); bis 29. August.
Die Vereinigung Kunstschaffender OÖ präsentiert Christoph Luckeneder & Johannes Angerbauer-Goldhoff/Eckart Sonnleitner (Geschöpfe der Nacht); bis 21. August.
In der KUNSTSAMMLUNG ist Michael Lauss (Zum Beispiel: Engel Skulpturen) bis 24. September zu sehen.

Eröffnung ist am Mittwoch, 6. Juli 2016, um 18.30 Uhr im Hof des Ursulinenhofs. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Straßenmusik-Trio PANGAEA, Kulinarisches gibt's vom International Graduates Club. (Fotocredit: Katharina Acht)


Noch mehr Mühlviertel für Radio Arabella Oberösterreich

Der Privatradiosender Radio Arabella Oberösterreich baut konstant Reichweite auf und ist nun im Bezirk Freistadt mit der Frequenz 93,8 MHz On-Air gegangen. Diese Erweiterung des bestehenden Versorgungsgebietes bedeutet, dass derzeit 880.000 Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher mit Kulthits und dem Besten von Heute versorgt sind. Die Entscheidung zur Erweiterung des Versorgungsgebietes von Radio Arabella in Oberösterreich hat die KommAustria im Mai dieses Jahres getroffen.


Geburtstage

Folgende Presseclub-Mitglieder feiern im Juli/August einen runden Geburtstag:

1. 7.: Alfred Hartl, ÖVP-Bürgermeister der Stadtgemeinde Bad Leonfelden (65);
4. 7.: Wolfgang Katzböck, Obmann OÖ. Stiftskonzerte; Pressereferent i. R. der Diözese Linz; Linz (75);
8. 7.: Michael Herb, MSc, Pressesprecher Landesrat Mag. Dr. Michael Strugl; Linz (50);
10. 7.: Fritz Enzenhofer, Amtsführender Präsident des Landesschulrates; Traun (60);
13. 7.: Wilhelm Blecha, ASVOÖ-Landessportsekretär, Chefredakteur; Gramastetten (50);
13. 7.: Ernst Friedrich Stahl, Redakteur i. R. Pressestelle Chemie Linz AG; Perchtoldsdorf (85);
15. 7.: Mag. Norbert Geroldinger, Medien24 GmbH; Brunnenthal (50);
17. 7.: Mag. Ernst Gansinger, früher KirchenZeitung Diözese Linz; Engerwitzdorf (65);

1.8.: Wolfgang Steininger, Moviemento Programmzeitung; Freistadt (60);
4. 8.: Komm.-Rat Manfred Grubauer, Präsident OÖ. Milizverband;
8. 8.: Dr. Rainer Hilbrand, Medieninhaber Salz-TV Altaussee (60);
16. 8.: Ewald Lindinger, Mitglied des Bundesrates; Bürgermeister von Micheldorf; ÖBB-Beamter (60);
25. 8.: Elfriede Scheucher, Freier Rundfunk Oberösterreich GmbH; Radio für Senioren; Leonding (75);
30. 8.: Herwig Mayer, Redakteur i. R. OÖNachrichten; Leonding (75).

Das Team des OÖ. Presseclubs wünscht ihnen sowie allen anderen PC-Mitgliedern, die in diesem Zeitraum Geburtstag feiern, alles Gute!


Verleihung: Kulturmedaille für Franz Schramböck

Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landaus überreichte kürzlich Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer dem Linzer Journalisten Franz Schramböck die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich.
Franz Schramböck gestaltet seit Jahren Informationssendungen für SeniorInnen in den Freien Medien. Lange Zeit gab's eine wöchentliche Sendung bei Radio FRO und neuerdings sieht man ihn einmal im Monat auf dorf tv, wo er die Sendung "dorf tv. - Generation 65+" produziert. Wir gratulieren herzlich! (Fotocredit: Land OÖ)


Neue Mitglieder

Außerordentliches Mitglied des OÖ. Presseclubs:

Sarah Kotopulos, M.A., SOS-Menschenrechte Österreich, Geschäftsführerin, 4040 Linz, Mitterbergerweg 6, Mobil: 0699 18804047, E-Mail: kotopulos@sos.at, Web: www.sos.at


 

OÖ. Presseclub im OÖ Kulturquartier, Landstraße 31, 1. Stock, 4020 Linz/Austria, Tel.: +43 (0)732 77 56 34, Fax: +43 (0)732 77 56 34-590 55
Geschäftsführung: Mag. Daniela Hainberger ooe@presseclub.at, Tel. DW 59050, Sekretariat: Helene Hutter buero@presseclub.at, Tel. DW 59051,
Monika Haberleitner office@presseclub.at, Tel. DW 59052
Öffnungszeiten: Mo–Do 8.00–17.00 Uhr; Fr 8.00–13.00 Uhr;