Suche:
Club-News Ausgabe 15/2016 | Dienstag, 20. Dezember 2016


Liebe Presseclub-Mitglieder!

Ein abwechslungsreiches Jahr im OÖ. Presseclub geht langsam dem Ende zu. Wir danken Ihnen für das Interesse an den Vereinsveranstaltungen, fürs Mitmachen und die Treue zum Presseclub.

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen eine schöne Zeit im Kreise der Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzlichst, Ihr Presseclub-Team
Daniela Hainberger, Helene Hutter, Monika Haberleitner

INFO: Der Ursulinenhof ist von 26. Dezember 2016 bis 1. Jänner 2017 geschlossen, wir sind ab 2. Jänner 2017 wieder für Sie da. (Fotocredit: bilderbox.com)


Kurz und kompakt mehr über Smartphone-Fotografie lernen

Mit Foto-Apps und Grundkenntnissen über mobile Fotografie kann die Qualität von Handyfotos enorm verbessert werden.

Wolfgang Lehner zeigt in einem Workshop, wie man mit Smartphones brauchbare Bilder macht, diese bearbeitet und archiviert. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Grundlagen kennen und können die Theorie gleich in die Praxis umsetzen, zum Beispiel den „Fußzoom“ benützen, also zum Objekt hin- oder weggehen, so Lehner.

Inhalte:

  • Smartphone Kamera (Android und Apple iPhone) kennenlernen
  • Foto-Apps kennenlernen und anwenden
  • Fotobearbeitung am Smartphone
  • Fotos organisieren
  • Tipps und Tricks für die mobile Fotografie
  • Bilddatensicherung

Wolfgang Lehner ist nach Abschluss des Master-Studiums an der New Design University in St. Pölten als Design Thinker, Fotograf und Workshopleiter tätig. Sein Wissen gibt er seit 15 Jahren u. a. an der Prager Fotoschule Österreich weiter.

Wann: Dienstag, 17. Jänner 2017, 9.00 bis 13.00 Uhr
Wo: OÖ. Presseclub, Saal D    
Der Workshop ist kostenlos und exklusiv für ordentliche Presseclub-Mitglieder.
Um verbindliche Anmeldung unter Tel. 0732 775634 bzw. office@presseclub.at wird gebeten! Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. (Fotocredit: Wolfgang Lehner)


Google-News-Lab-Leiterin Isa Sonnenfeld zeigt digitale Storytelling-Tools

Die Art und Weise, wie Nachrichten produziert und konsumiert werden, hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Technologie und digitale Werkzeuge haben viele Möglichkeiten für JournalistInnen geschaffen, die zu neuen Formen des Erzählens führen können. Durch Arbeiten und Trainieren mit Google-Tools soll innovatives Storytelling gefördert werden. Der Presseclub und die Leiterin des Google News Lab, Isa Sonnenfeld, veranstalten einen kostenlosen Workshop, der eine Mischung aus Vortrag und praktischen Übungen sein wird:

• Vorstellung Google News Lab und Digital News Initiative
• Überblick „Recherche mit Google”: Erweiterte Suche und Erweiterte Bildersuche
• Google Trends: Schritt für Schritt Anleitung, wie man Google Trends nutzen kann
• Überblick zur Integration von Google Maps und Google MyMaps
• Nutzung von Google Earth für Storytelling

Zur Referentin: Isa Sonnenfeld arbeitet mit Verlagen, deren Redaktionen und JournalistInnen, betreut Medien-Startups, um Innovation im digitalen Journalismus zu fördern. Das Google News Lab fokussiert sich auf drei Bereiche: Training, Google Trends, Programme zur Förderung von Innovation. Bevor sie im Oktober 2015 zu Google wechselte, war sie seit 2011 bei Twitter Deutschland als Head of News, Government & Politics tätig. (Fotocredit: Reuters/ Dado Ruvic)

Wann: Donnerstag, 26. Jänner 2017, 9.00 bis 12.00 Uhr
Wo: OÖ. Presseclub, Saal C + D
Anmeldung an Tel. 0732 775634 oder buero@presseclub.at


Workshop: Wie finde ich lokale Themen und bereite sie in meinem Medium auf?

Was ist noch real in der globalisierten Welt? Wo gibt es Orientierung statt Worthülsen? Der Wert regionaler Medien liegt in der Einzigartigkeit des Mikrokosmos Heimat. Heimatthemen werden aber nur dann angenommen, wenn sie glaubwürdig und relevant sind.

In diesem zweitägigen Seminar verdeutlichen praktische Übungen, welche Sensibilität lokaleThemen brauchen, damit sie nicht in die Banalität abgleiten. Vielmehr geht es darum, wo die Inhalte zu finden sind und wie überregionale Nachrichten zu lokalen Geschichten werden, sagt Referentin DI Christine Brugger. Der Workshop richtet sich an alle, die auf der Suche nach regionalen Inhalten sind. Seminarziel ist, lokale Themen zu finden und aufzubereiten.  

Referentin: DI Christine Brugger arbeitet seit 2002 als Geschäftsführerin von Radio Osttirol. Sie ist täglich in der Redaktion im Einsatz und konnte sich 2016 gleich zweimal über den Österreichischen Radiopreis freuen: Gold in der Kategorie „Regionalbericht“ und Bronze in der Kategorie „Beste Nachrichtensendung“. (Fotocredit: Radio Osttirol)

Wann:  30./31. Jänner 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr/9.00 bis 17.00 Uhr
Wo: OÖ. Presseclub, Saal C
Seminarkosten: Presseclub-Mitglieder EUR 90,-, Mitglieder des Kuratoriums für Journalistenausbildung EUR 290,-, Nichtmitglieder zahlen EUR 390,-
Anmeldungen an office@presseclub.at


Digitale Fotoschau von Werner Dedl im OÖ. Presseclub

Von 9. Jänner bis 31. März 2017 zeigt Werner Dedl in einer digitalen Foto-Ausstellung im Presseclub eine Auswahl seines Schaffens. Rund 50 Bilder sind auf Monitoren in einer Kunstinstallation von Gerhard Müllner zu sehen. Die Fotoschau umfasst die Lieblingsbilder von Werner Dedl, der beim Amt der Oberösterreichischen Landesregierung die Lehre zum Berufsfotografen absolvierte und dann in der Presseabteilung des Landes arbeitete. Seit 2012 ist er als selbstständiger Fotograf tätig und zählt Agenturen, Unternehmen und Printmedien zu seinen Kunden.

Kontakt: Werner Dedl, St. Georgen an der Gusen, Schörgendorf 33, E-Mail: werner@dedl.at, Mobil: 0699/10992540

Dauer der Ausstellung: 9. Jänner bis 31. März 2017
Wo: OÖ. Presseclub, Linz, Landstraße 31

Foto: Flüchtlinge Kollerschlag/Dedl


Exkursion für Seniorinnen und Senioren in die Klinik Wilhering

Die nächste Exkursion für Seniorinnen und Senioren des Presseclubs führt in die Klinik Wilhering. Dieses private Rehabilitationszentrum nahe Linz ist eines der modernsten des Landes und setzt seine Schwerpunkte in Neurologie, Orthopädie und Kinderrehabilitation. Das Sonderkrankenhaus bietet Platz für 164 Reha-Patienten. Eine speziell eingerichtete Station für Kinder wird durch Eltern-Kind-Zimmer ergänzt. Der neue ärztliche Leiter Primar Dr. Roland Resch wird die SeniorInnen persönlich in die Besonderheiten dieser Klinik einführen. (Fotocredit: Klinik Wilhering)

Wann: Dienstag, 17. Jänner 2017, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Klinik Wilhering, Am Dorfplatz 1, Schönering (Abfahrt rechts von der B 129 zur Klinik in Schönering ist beschildert).
Anmeldungen an Tel. 0732 775634 oder office@presseclub.at


Geburtstage

Im Dezember feier(t)en folgende Presseclub-Mitglieder einen runden Geburtstag:

2. 12.: KR Wolfgang Kumpfmüller, Leiter des Amtes für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Erzdiözese Salzburg, Niederthalheim (60);
4. 12.: Dr. Albert Ettmayer, COMO GmbH, Berg bei Rohrbach (60);
5. 12.: Hans Giglleitner, ÖVP-Bürgermeister  & Gemeindeamtsleiter, Pollham (60);
13. 12.: Mag. Eveline Doll, Freie Journalistin, Grieskirchen;
14. 12.: Carola Malzner, Die Medienwerkstatt, Linz;
15. 12.: Mag. Georg Redlhammer, First League Communications, Wels (50);
24. 12.: Mag. Karl Strasser, Freier Journalist, Dietach (50);

das Team des OÖ. Presseclubs wünscht ihnen sowie allen anderen Mitgliedern, die in diesem Zeitraum Geburtstag feiern, alles Gute!


Marketing und Editorial Publishing: Neue Ausrichtung bei den OÖNachrichten

Im Marketing der Oberösterreichischen Nachrichten kommt es mit 1. Jänner 2017 zu einer Neuausrichtung. MMag. Elisabeth Eidenberger, 33, übernimmt die Marketingleitung von Peter Affenzeller. Zu ihrem Aufgabenbereich  gehören Image-Marketing, Eventmarketing (darunter fällt die Zuständigkeit für Großereignisse wie Linz-Marathon, Gala-Nacht des Sports, Pegasus, Wirtschaftsgala etc.) sowie „Business to Business" (Anzeigenmarketing). Eidenberger ist seit 2008 bei den OÖNachrichten als Journalistin tätig – zuerst als Wirtschaftsredakteurin, seit Juli 2013 als Leiterin der Online-Redaktion.

Peter Affenzeller (im Bild), 51,  wechselt in eine neue Position, die eines der künftig wichtigsten Geschäftsfelder der OÖNachrichten abdecken soll. Als „Editorial Publishing Manager“ wird er mit potenziellen Werbekunden hochwertige Produktideen und Formate entwickeln und umsetzen. (Fotocredit: Hermann Walkolbinger)


Wir gratulieren den Gewinnern des Kommunikationspreises Caesar 2016

Vor Kurzem wurden die besten Kreativleistungen aus der oberösterreichischen Kommunikations- und Werbebranche verliehen, darunter viele Preisträger, die Presseclub-Mitglieder sind. Der Caesar ist der renommierteste oberösterreichische Werbepreis und wird von der Wirtschaftskammer Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation verliehen.

Lunik2 Marketing Services GmbH gewann in der Kategorie Kampagne mit der Jessas MARIE – Zeit zum Wuzeln-Kampagne. Die beste Umsetzung in der Kategorie Audio lieferte upart Werbung & Kommunikation GmbH mit „Mobilität ohne Unterbrechung“. Reichl und Partner Werbeagentur GmbH schaffte es mit dem Projekt Breast Cancer Awareness den Caesar für die Kategorie Bewegtbild mit nach Hause zu nehmen. Weitere Sieger waren die Agentur kest – strategie, kommunikation, design ZUNDER, Pulpmedia GmbH, die Eventagentur Attention, die Gruppe am Park sowie das Matern Creativbüro.

Im Bild v. l.: Daniel Frixeder, GF upart, Mag. Andrea Nowak, ORF OÖ,
Dipl.-Ing. Dr. Günther Knötig, Direktor der Direktion Straßenbau und Verkehr (Fotocredit: Cityfoto/Simlinger Wolfgang)


Neue Mitglieder

Ordentliche Mitglieder des OÖ. Presseclubs:

Mag. Carmen Hafner, Freie Journalistin und Texterin, 4431 Haidershofen, Samendorf 97, Mobil: 0650 8630412, E-Mail: carmen@goodblog.at, Web: www.goodblog.at

Romana Gillesberger, Lehrredaktion OÖ. Journalistenakademie, derzeit PR RLB OÖ, 4020 Linz, Europaplatz 1a, Mobil: 0676 9456246, E-Mail: romana@gillesberger.at

Inge Himmelfreundpointner, MBA, Freie Journalistin, 4702 Wallern, Lerchenstraße 22, Mobil: 0699 11393384, E-Mail: hipo.inge@village-net.at

MMag. Sonja Lochner, Pädagogische Hochschule, Leitung Servicestelle PR & Kommunikation, 4020 Linz, Kaplanhofstraße 40, Tel.: 0732 747403, E-Mail: sonja.lochner@ph-ooe.at, Web: www.ph-ooe.at

Firmenmitglieder des OÖ. Presseclubs:

Initiative Wirtschaftsstandort Oberösterreich (IWS), 4010 Linz, Landhausplatz 2, Tel.: 0732 791099, E-Mail: office@iwsooe.at, Web: www.iwsooe.at


 

OÖ. Presseclub im OÖ Kulturquartier, Landstraße 31, 1. Stock, 4020 Linz/Austria, Tel.: +43 (0)732 77 56 34, Fax: +43 (0)732 77 56 34-590 55
Geschäftsführung: Mag. Daniela Hainberger ooe@presseclub.at, Tel. DW 59050, Sekretariat: Helene Hutter buero@presseclub.at, Tel. DW 59051,
Monika Haberleitner office@presseclub.at, Tel. DW 59052
Öffnungszeiten: Mo–Do 8.00–17.00 Uhr; Fr 8.00–13.00 Uhr;