Club-News 14/2022

Erinnerung: Einladung zum Krimiabend im Dorfstadl Rufling

"Schöner sterben in Wien" (Gmeiner), "Tödliche Liebesgrüße aus dem Mühlviertel" (Federfrei) und "Jagd im Wiener Netz"(Gmeiner) heißen die aktuellen Kriminalromane von Dagmar Hager, Christian Hartl und Barbara Wimmer in denen Rachegelüste, tödliche Eitelkeit und Korruption eine Rolle spielen.

Die drei Krimiautoren widmen sich in ihrer Freizeit der menschlichen Niedertracht und schrägen Geschichten, im Hauptberuf findet man sie in der Medien- und PR-Branche. Dagmar Hager hat viel Erfahrung als Moderatorin bei Life Radio und lebt in Leonding. Mit "Salzkammerwut" (Gmeiner) erscheint im Frühjahr 2023 ihre neue Salzkammergut-Krimiserie. 

Christian Hartl spannt in seinen Mühlviertler Lokalkrimis den Spagat zwischen Humor, Selbstironie und gnadenlosem Realismus. "Tödliche Liebesgrüße aus dem Mühlviertel" ist bereits sein vierter Provinzkrimi. Die in Linz geborene Journalistin Barbara Wimmer ist in Wien zuhause, wo auch die Handlung ihres Krimis stattfindet. Ein Staranwalt wird tot im Wald aufgefunden. In seiner Hand befindet sich ein Zettel mit seinem Todestag und einem großen X. 

7. November, 19 Uhr, Dorfstadl, Ruflinger Str. 201, Leonding

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten an office@presseclub.at 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Melanie Hofinger (Meritas Buchhandlung) statt und ist öffentlich. 

2. Media Futures Summit MEDIA & MOBILITY

FH OÖ Campus Hagenberg widmet sich Trends von Digitalen Medien.

Die Veranstaltungsreihe „Media Futures Summit“ widmet sich aktuellen Themen und Zukunftstrends von digitalen Medien.  Veranstalter ist das Digital Media Department der FH Oberösterreich, Campus Hagenberg. 

Im Fokus des Media Futures Summit 2022: Media & Mobility

Seit ihren frühen Anfängen haben Medientechnologien Distanzen überbrückt und Ideen und Nachrichten über weite Strecken getragen. Seit geraumer Zeit machen Medien nicht nur Informationen mobil, sie bereichern und erweitern unser Leben unterwegs und treiben auch unsere physische Mobilität voran. 

Am Podium sind

Dinko Draganovic und Sinisa Vidovic (Fora Film)

Manuela Dvorak und Stefan Kollinger (ORF)

Barbara Eidenberger (OÖN)

Hannah Haider (ORF OÖ)

Andreas Kreiner (KTM/Pierer Innovation GmbH)

Johanna Trauner Karner (Kuratorium für Verkehrssicherheit)

Diese Liste wird laufend ergänzt.  

 

23. November, 14 Uhr,  FH OÖ Campus Hagenberg, Gebäude FH2, Ebene 0, Porsche Informatik Hörsaal 3 & Atikon Hörsaal

Vor Ort oder online teilnehmen (aus organisatorischen Gründen wird um Online-Anmeldung bis spätestens 15. November 2022 gebeten!)

>> Alle Infos

PRofi-Treff mit Moritz Luppold Formatentwickler für Content-Netzwerke der ARD und ZDF

Was braucht es, um auf Instagram, TikTok und Co. kommunikativ am Ball zu bleiben und Trends rechtzeitig zu erkennen? Und über welche Kanäle erreicht man eigentlich die Generation Z?

Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir uns bei unserem PRofi-Treff mit Moritz Luppold am 24. November 2022 widmen, zu dem wir Sie herzlich einladen. Moritz Luppold ist Formatentwickler bei funk, dem  Online-Content-Netzwerk der ARD und des ZDF, das sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 29 Jahren richtet.

Es erwartet Sie ein spannender Impuls sowie die Möglichkeit für Austausch und Diskussion bei einem gemütlichen Ausklang.

>> Alle Infos (pdf-Datei) 

Verena Hahn-Oberthaler begeistert uns für Geschichte

Die eigene Geschichte zu kennen gibt Identität, verbindet und gibt ein Wir-Gefühl. Unternehmen lernen aus dem Wissen von Erfolgen und Misserfolgen, Unternehmensgeschichte ist ein Vermächtnis. Ein sehr wertvolles, so berichtete Verena Hahn-Oberthaler, Expertin und Herausgeberin von Büchern von Unternehmensgeschichten, beim Clubabend aus der Praxis.

Unter den Gästen v.l. im Bild: Paul Zehetner (Magistrat Wels, Öffentlichkeitsarbeit), Heidi Vitéz, Barbara Lamb (GF Impuls Public Relations ), Verena Hahn-Oberthaler, Stefan Neubauer (Allgemeine Sparkasse OÖ, Leitung Kommunikation) Volkmar Held, Jutta Oberweger (Gesundheitsholding, Konzernpressesprecherin) und Karin Keplinger (Teamlead Internal Communications, Interne Projektkommunikation). 

Gesucht: Online Marketing & Content Manager

Deine Aufgaben
Instandhalten unserer Website und eigenständig Projektwebsites erstellen (z. B. Wordpress)
Website- & Social Media-Monitoring (Google Analytics, SEO, Website KPIs)
Newsletter-Kampagnen umsetzen
interne Kommunikationsplattform „Sharepoint“ betreuen und weiterentwickeln
unterstützen bei tagesaktuellen Themen wie z. B. Employer Branding, Firmenevents, Corporate Publishing,
Kurz-Videos, etc.
 
Das bringst du mit
Idealerweise abgeschlossenes Studium im Bereich Medientechnik und Design
Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Medientechnik, Design, Kommunikation von Vorteil
Erfahrung mit Contentmanagement Systemen (CMS, Wordpress)
Erfahrung mit den gängigen Adobe-Produkten (InDesign, Photoshop) von Vorteil
eigene Ideen und Freude an einem vielfältigen Aufgabengebiet
Teamplayer- und Hands-on-Mentalität
offene, kollegiale Art mit bereichsübergreifendem Denken
Gutes Englisch in Wort und Schrift

Was wir dir bieten
einen modernen Arbeitsplatz mit Equipment am Stand der Technik im Herzen des Softwareparks
flexible Arbeitszeiten, Homeoffice (remote) sowie Social-Benefits
starkes „Wir-Gefühl“, offene Kommunikation und Feedback
gemeinsames Feiern bei Firmenevents, gemeinsamer Sport

Gesetzl. Mindestlohn: ab 2.800 Euro brutto/mtl. bei 40 Std./Woche, 14 Mal im Jahr. Das tatsächliche Gehalt hängt von deiner individuellen Qualifikation und Erfahrung ab.

Das Richtige für dich? Dann schick’ deine Bewerbung mit frühesten Starttermin an: jobs@scch.at
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.
https://www.scch.at/karriere/offene-positionen/detail/online-marketing-content-manager-m-w-d-vollzeit-oder-teilzeit

Lokaljournalisten und ihre Herausforderungen

Worin liegt die Bedeutung des Lokaljournalismus? Wie lässt sich Unabhängigkeit gewährleisten? Welche Perspektiven gibt es im Hinblick auf die digitale Entwicklung? Im Rahmen eines Club-Gesprächs im OÖ. Presseclub hat Martin Wassermair Medienleute dazu interviewt: Andy Kaltenbrunner (Medienhaus Wien), Robert Fürst (ORF OÖ), Gerhild Niedoba (OÖNachrichten), Silvia Gschwandtner (MeinBezirk.at/Linz-Land - BezirksRundschau) und Harald Freudenthaler (Freies Radio Freistadt auf 107,1 / 103,1 oder 88,4 MHz). 
Jetzt zu sehen auf Dorf TV!

>> Zum Video

 

Personelles

Presseclubmitglied Iris Wahlmüller, B.A. wechselte zur Kammer der Ziviltechnikern OÖ und Salzburg, wo sie für Öffentlichkeitsarbeit, Medienkontakte und Veranstaltungen verantwortlich ist. Ihre Kontakte:  Tel.: +43 732 73 83 94 22, i.wahlmueller@arching-zt.at

 

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren zum Geburtstag

Mag. Claudia Riedler-Bittermann (50) am 3. November
Mag. Dr. Nora Niemetz (40), freie Journalistin am 4. November 
Irene Schwaiger (60), Institut für Angewandte Umweltbildung am 17. November
Thomas Leitner (40), Tips Zeitungs GmbH Redaktion Gmunden am 18. November
Josef Pfisterer (70), Pressefotograf am 21. November
DI (FH) Christian Amerstorfer (50), Dorf TV am 28. November

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Zurück