Club-News 03/2019

Reminder: Gruppencoaching für Ihren perfekten Kameraauftritt

Die Trainer v. l.: Gerald Kneidinger, Michael Rusam und Wolfgang Blaha

Dieses Mediencoaching wird speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und kommt nicht von der Stange. Trainiert werden Statements und Interviews für Alltagssituationen ebenso wie kritische und untergriffige Fragestellungen. Kamera, Mikroeinsatz, Analyse am TV-Schirm.

Wann: Donnerstag, 28. Februar 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
Wo: Donaumedia TV, Linz, Fabrikstraße 2
Kosten: EUR 415,- (exkl. MwSt.); für Presseclub-Mitglieder 20 % Ermäßigung
Wir ersuchen um Ihre Anmeldung per Mail an ooe@presseclub.at

>> Näheres dazu

(Fotocredit: Kneidinger und Partner)

Workshop mit Elisabeth Motsch – Expertin für den perfekten Auftritt im Business

Stil- und Image-Expertin Elisabeth Motsch

Blazer mit Pumps oder Jeans mit Sneakern? Starre Dresscodes lösen sich immer mehr auf. Kleidung spielt in Presse und PR dennoch eine große Rolle – sei es im Job mit Kunden, bei Interviews, Veranstaltungen, auf Podien oder vor der Kamera. Gerade Medienfrauen bewegen sich viel in der Öffentlichkeit, die Bedeutung des Auftretens und das individuelle Wirken von Kleidung wird dabei oft unterschätzt.

„Was getragen wird, das wird in der tagtäglichen Praxis oft dem Zufall überlassen. Die Wirkung von Kleidung auf andere wird dabei verkannt, falsche Botschaften kommen an, Ziele werden nicht erreicht. Kleidung wird als Marketinginstrument massiv unterschätzt. Sie zeigt, wofür man steht, ist ein Zeichen für Kompetenz, Know-how und Vertrauen. Wer sich authentisch kleidet, aufs Image und Corporate Identity (CI) des eigenen Unternehmens schaut, sendet die richtigen Signale", so Stilexpertin Elisabeth Motsch. Worauf es ankommt, darüber spricht sie in einem Workshop im Presseclub auf Einladung der Medienfrauen.

Zur Referentin: Elisabeth Motsch ist Stil- und Image-Expertin und berät Wirtschaftsunternehmen in Dresscode und Auftritt der Mitarbeiter, passend zur Position und Marke. Sie gibt ihr Wissen auch als Dozentin an der GSA-Akademie sowie der Leaders-Academy von GedankenTanken weiter und ist mehrfache Buchautorin. (Fotocredit: Sabine Starmayr)

>> Mehr Infos

Wann: Dienstag, 12. März 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr
Wo: OÖ. Presseclub, Saal A
Anmeldungen ist erbeten an buero@presseclub.at
Der Workshop ist kostenlos!

Oö. Medienfrauen tauschen ihren Erfahrungsschatz aus

Medienfrauen fordern und fördern einander.

Kommen, zuhören, über die eigene Arbeit sprechen, Projekte vorstellen, netzwerken ... darum geht es beim Netzwerkabend im Presseclub, zu dem die oö. Medienfrauen einladen. Egal ob Berufseinsteigerin, erfahrene Journalistin, Fotografin, Unternehmenssprecherin oder PR-Expertin - an diesem Abend ist alles, fast alles möglich, was mit Networking unter Medienfrauen zu tun hat. Und falls jemand etwas herzeigen möchte, bitte einfach mitnehmen! Wer aber seine Arbeit oder auch Beruf-ung etwas intensiver präsentieren möchte, bitte vorher eine kurze Nachricht per Mail senden! Auch alle, die sich im Netzwerk mehr einbringen möchten - Ideen, Projekte oder auch Vorschläge -, sind herzlich willkommen. Und: Einen interessanten Überraschungsgast wird es auch geben. Mehr wird vorerst aber nicht verraten.

Wann: Montag, 25. Februar 2019, 18.00 Uhr
Wo: OÖ. Presseclub, Saal A
Anmeldungen & Infos/Fragen an office@medienfrauen-ooe.at

BITTE VORMERKEN! - Die nächsten Termine im OÖ. Presseclub

Im Frühling ist wieder einiges los im Presseclub. Sichern Sie sich jetzt schon den Termin für eine Veranstaltung Ihrer Wahl:

26. März 2019: 16. STREITFORUM - "Das steht mir zu! Oder: Wie viel Lohn ist gerecht?" mit Mag. Michael Grininger, ENGEL Austria GmbH, und Mag. Kuno Haas, Grüne Erde GmbH
28. März 2019: Vortrag "Alles smart? - Auswirkungen der digitalen Vernetzung auf unser Leben" mit Barbara Wimmer
9. April 2019: Vortragsabend "Frauen und Medien einst und jetzt" mit Dipl.-Ing. (FH) Julia Juster, Donau-Uni Krems
23. April 2019: Workshop "eyes&work" mit Marion Weiser
16./17. Mai 2019: Workshop "Social Media Verification" mit Peter Berger
25. Juni 2019: Workshop "Videodreh" mit Wolfgang Lehner+#

Genaueres folgt in den Club-News.

SeniorInnen im Gespräch mit Dr. Christoph Leitl

Dr. Christoph Leitl, ehem. Präsident der Wirtschaftskammer Österreich

Der nächste Gast der Seniorinnen und Senioren des OÖ. Presseclubs ist Dr. Christoph Leitl. Der Spross aus der Ziegelei-Familie Leitl hat sich früh in der Europäischen Jugend engagiert, war Unternehmer und Landespolitiker in der ÖVP. Als Landesrat und Landeshauptmann-Stellvertreter hat er die Wirtschaftspolitik in Oberösterreich lange geprägt, ehe er an die Spitze der österreichischen Wirtschaftskammer rückte. Obwohl er demnächst das 70. Lebensjahr vollendet, bleibt er als Präsident der europäischen Wirtschaftskammern politisch aktiv und schließt damit an die Ideale seiner Jugend an. Die Bodenhaftung zu Oberösterreich hat er nie verloren. Er zieht sich gerne in sein „Auszugshäusl“ in Neumarkt im Mühlkreis zurück. (Fotocredit: Kurier)

Termin: Donnerstag, 7. März 2019, 10.00 Uhr
Ort: OÖ. Presseclub, Saal C
Anmeldung ist erbeten an Tel. 0732 775634 oder buero@presseclub.at

Martin Wassermair gibt Anstöße für eine Neuausrichtung der Politikvermittlung

Die Informationsflut im Medienzeitalter verlangt ein Umdenken.

Social Media, Fake News und Informationsüberflutung machen seit Längerem deutlich, wie sehr sich das klassische Verhältnis des Journalismus zum Publikum verändert hat. So wie die mediale Sphäre nicht mehr nur den Allwissenden in altehrwürdigen Redaktionen vorbehalten ist, so haben auch die Gesten der Belehrung gegenüber den Nicht-Informierten mittlerweile ausgedient.

Doch welche Schlüsse sind daraus zu ziehen? Was bedeutet dieser Umbruch für die öffentliche Auseinandersetzung mit Politik? Jetzt ist es an der Zeit, die Idee einer redaktionellen Gesellschaft näher zu beleuchten und so manchem Perspektivenwechsel bei der Betrachtung und Beurteilung des Zeitgeschehens neue demokratische Wege zu bahnen.

Dazu hält Martin Wassermair, Leiter der Politikredaktion von dorf TV, im Linzer Kepler Salon einen Vortrag mit anschließender Diskussion unter Moderation von Barbara Krennmayr. Die Aufzeichnung steht wenige Tage später im Online-Archiv von dorf TV zur Verfügung.

Wann: Montag, 11. März 2019, 19.30 Uhr
Wo: Kepler Salon, Linz, Rathausgasse 3

OÖ Familienbund sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Marketing/Presse

Fotocredit: Radio Arabella

Mit rund 500 haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen gestalten wir seit über 60 Jahren gemeinsam mit Politik und Wirtschaft eine familienfreundliche Gesellschaft. Wir bieten Kinderbetreuung, Veranstaltungen für Eltern & Kinder, Familienberatung sowie pädagogische Ausbildungen & Vorträge. Dabei arbeiten wir gerne im Team und haben Freude dabei, Familien in ihrem Alltag, in der Freizeit sowie in schwierigen Zeiten zu begleiten.

Ab sofort sucht der OÖ Familienbund in Linz eine/n MitarbeiterIn im Bereich Marketing/Presse für mindestens 36 Wochenstunden - Vollzeit möglich, unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Abwicklung der Pressearbeit (Presseaussendungen, Pressekonferenzen, Betreuung der Medienkooperationen, Abwicklung von Presse- und Fototerminen, Fotografieren)
  • selbstständige Betreuung und Verwaltung der Social-Media-Kanäle (Facebook, Youtube, Instagram, Google+ und FlickR)
  • selbstständige Abwicklung von Gewinnspielen und Preisübergaben inkl. Pressearbeit
  • Schreiben von Texten für Publikationen des OÖ Familienbundes (Magazin FAM, Jahresbericht, Werbefolder etc.)
  • Mithilfe bei der Planung, Organisation und Abwicklung von (Groß-)Veranstaltungen (z. B. Familienbund-Ritterfest)
  • Mithilfe bei der Planung, Organisation und Abwicklung der Familienbund-Kampagne „Familie bewegt!“ (z. B. Erstellung von Werbeplänen, Organisation von Aktionstagen, Filmdrehs etc.)
  • Mithilfe bei der Akquirierung und Betreuung von Sponsoren
  • Controlling von Werbemaßnahmen (z. B. durch Google Analytics)
  • (Re-)Targeted-Marketing: Schaltung von Online-Werbung (z. B. Google AdWords, Facebook etc.)

Ihr Profil:

  • sehr gute Deutschkenntnisse und Talent zum Schreiben
  • Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Bereich Redaktion bzw. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfreudigkeit
  • Teamplayer
  • sehr gute Office-Kenntnisse
  • B-Führerschein

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer dynamischen Non-Profit Organisation mit sozialer Verantwortung
  • Kernarbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • sehr hohe Familienfreundlichkeit
  • EUR 1.899,95 brutto für 36 Wochenstunden pro Monat, tatsächliche Entlohnung je nach Berufserfahrung und Anrechnung der Vordienstzeiten

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit beruflichem Werdegang, Lichtbild, Zeugnisse, Fortbildungen) bis spätestens 15.02.2019 an:

Familienbund Oberösterreich GmbH
z. H. Mag. Markus Aspalter
Leitung Marketing
Hauptstr. 83-85
4040 Linz
0732 603060-18
markus.aspalter@ooe.familienbund.at

Geburtstage

Folgende Presseclub-Mitglieder feiern einen runden Geburtstag:

am 17. 2.: Stefan Valerian Christl, Kommunikationsberater (70);
am 17. 2.: Landeskulturdirektor Mag. Reinhold Kräter,
Land Oberösterreich (50);
am 19. 2.: Mag. Jutta Oberweger,
gespag, Leiterin Kommunikation;
am 20. 2.: Gerd Michael Wermescher,
PR-Agentur "matchmakerpr" (50);
am 27. 2.: Emil Burka,
Leiter i. R. Kommunikation Österr. Post AG (70);

Der Presseclub wünscht ihnen sowie allen anderen Mitgliedern, die in diesem Zeitraum Geburtstag feier(te)n, alles Gute!

Neue Mitglieder

Ordentliche Mitglieder:

Melanie Koch, BA, LT1 Privatfernsehen GmbH, News, 4020 Linz, Industriezeile 36, Mobil: 0650 6906312, E-Mail: m.koch@lt1.at, Web: www.lt1.at

Julian Engelsberger, Bezirksrundschau (Ressort: Oberösterreich), 4010 Linz, Hafenstraße 1-3, Mobil: 0664 806667680, E-Mail: jengelsberger@bezirksrundschau.com, Web: www.meinbezirk.at

Elisabeth Merta, FH Oberösterreich Management GmbH, Marketing/PR, 4600 Wels, Franz-Fritsch-Straße 11/3, Tel.: 050 80411610, Mobil: 0664 8048411610, E-Mail: elisabeth.merta@fh-ooe.at, Web: www.fh-ooe.at

Mag. Stefan Hauer, Die Grünen Oberösterreich, Presse/Kommunikation, 4040 Linz, Landgutstraße 17, Mobil: 0664 3155282, E-Mail: stefan.hauer@ooe.gruene.at, Web: www.ooe.gruene.at

Mag. Tamara Gruber-Pumberger, Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH, Unternehmenskommunikation, 4020 Linz, Hafenstraße 47-51, Tel.: 0732 79810-5068, Mobil: 0664 8481272, E-Mail: tamara.gruber@biz-up.at, Web: http://www.biz-up.at

Sandra Biebl, BEd, OÖ. Landesmuseum, Presse & Öffentlichkeitsarbeit, 4010 Linz, Museumstraße 14, Tel.: 0732 7720-52266, E-Mail: s.biebl@landesmuseum.at, Web: www. Landesmuseum.at

Mag. Kerstin Garbeis, Ärztekammer für OÖ, Projekte & Kommunikation, 4010 Linz, Dinhoferstraße 4, Tel. 0732 77837-1287, E-Mail: garbeis@aekooe.at, Web: www.aekooe.at

Firmenmitglieder:

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft, Landesstelle OÖ, 4010 Linz, Mozartstraße 41, Tel. 050 8089410, E-Mail: direktion.ooe@svagw.at, Web: www.svagw.at

Zurück