Club-News 10/2018

Medienfoyer bot spannende Diskussion über soziale Medien und Entsolidarisierung

Im Bild v. l.: Glattauer, Pargfrieder, Buttinger, Meisterhans und Schneider

Über die Ursachen des Verdrusses in der Gesellschaft und die Entsolidarisierung unter den Menschen diskutierten Autor Nikolaus Glattauer, Meinungsforscher Thomas Pargfrieder, Moderator Klaus Buttinger, Nadja Meisterhans und Intendant Hermann Schneider beim Medienfoyer im Presseclub. Das Podium war einer Meinung, dass u. a. soziale Medien mit dem Verlust von Diskussions- und Konsensfähigkeit einhergingen und die Menschen polarisieren würden. Die Gesellschaft habe sich in Richtung Individualisierung geändert. Die Demokratie sah zwar letztendlich keiner der Podiumsgäste in Gefahr, dennoch sei zu fragen, wie wir in Zukunft miteinander leben wollen und wie wir auch bei Konflikten etwas Gemeinsames finden. Nach vielen Wortmeldungen und Fragen seitens des Publikums endete die spannende Debatte.
(Fotocredit: Harald Dostal)

Presseclub-Mitglieder entdecken den Wert von Kunststoffen

PC-Mitglieder auf den Spuren der Kunststoff-Erzeugung

Einblicke in die Welt von Borealis, Österreichs größtem Kunststoffhersteller, erhielt eine Gruppe des OÖ. Presseclubs kürzlich im internationalen Forschungszentrum im Linzer Chemiepark. Dr. Rudolf Woelfer, technischer Chemiker und Leiter des Innovationszentrums, begleitete die Gäste persönlich durch den Vormitttag und machte bewusst, dass die von Borealis produzierten Polyofine das Fundament zahlreicher Kunststoffprodukte sind, die uns täglich begleiten, von der Zahnbürste über das Smartphone und das Auto bis hin zum Milchpackerl. „Wir arbeiten eng mit Kunden zusammen, um innovative Kunststofflösungen zu entwickeln, welche Endprodukte, z. B. Stoßstangen, leichter, günstiger und anpassbarer machen. Bevor ein Produkt in Serie geht, wird jahrelang daran geforscht und das Material getestet“, erklärte Woelfer, der auch darüber berichtete, wie sich Borealis für die Lösung des Plastikproblems in Ozeanen engagiert und welche Strategien es zur Schaffung einer Kunststoff-Kreislaufwirtschaft gibt. Nach der Führung war der Presseclub noch zum Mittagessen eingeladen, bei dem es noch einen regen Austausch zum Thema Kunststoff gab. Eine gelungene und sehr interessante Exkursion in die Welt der Kunststoffe! (Fotocredit: OÖ. Presseclub)

Franz Rohrhofer begeistert OÖ. Pressclub-SeniorInnen für seine Exkursionen

Prof. Franz Rohrhofer (Mitte) und GF Hainberger mit seinen Presseclub-SeniorInnen

Seit zehn Jahren ist Prof. Dr. Franz Rohrhofer, ehem. Volksblatt-Chefredakteur, Sprecher der 93 Seniorinnen und Senioren im OÖ. Presseclub. 75 Veranstaltungen hat er in dieser Zeit organisiert, von Exkursionen und Besichtigungen bis hin zu Jour fixe mit Persönlichkeiten wie Franz Hiesl oder Anneliese Ratzenböck. Ihm ist es gelungen, dass sich Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedenen Medienbereichen auch in der Pension regelmäßig treffen und austauschen. „Kaffeekränzchen“ kamen für Franz Rohrhofer allerdings nie in Frage. Seine Ansprüche für sich und die Senioren im Presseclub sind auch im Ruhestand hoch. Das Neue und Besondere reizt den junggebliebenen Kollegen bei der Planung der Unternehmungen. Dank seiner guten Kontakte organisiert er Blicke hinter die Kulissen und ganz persönliche Führungen (z. B. Burgtheater mit Dr. Thomas Königstorfer, Besuch der ASFINAG, Post-Verteilzentrum ...).
(Fotocredit: OÖ. Presseclub)

Journalisten kickten gegen Politiker 5:5

Die Journalisten-Elf mit Kapitän Reinhard Waldenberger machte eine gute Figur

Zum 45. Mal fand der Rudolf-Trauner-Freundschaftscup zwischen Oberösterreichs Journalisten und Landespolitikern in Eferding statt. Das sportliche Kräftemessen endete nach 70 spannenden Minuten mit 5:5. Anschließend wurde auf Schloss Starhemberg an Politik-Ehrenkapitän Rudolf Trauner, ehem. WKOÖ-Präsident, von Landeshauptmann Thomas Stelzer eine Ehrenurkunde überreicht. (Fotocredit: Tips/Nora Heindl)

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie den Presseclub!

Ihr Clubbeitrag ermöglicht unser breit gefächertes Angebot

Der OÖ. Presseclub ist ein gemeinnütziger Verein, der über ein Pressezentrum verfügt und dieses managt, aber auch für seine Mitglieder berufsrelevante Veranstaltungen anbietet.

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Clubs, der mehr als 1.000 Mitglieder (ordentliche und außerordentliche) umfasst. Wir schicken dazu auch ein Erinnerungsschreiben aus und danken herzlich für die Überweisung des Jahresbeitrages 2018. Jedes ordentliche Mitglied erhält dafür einen Presseclub-Ausweis, clubinterne Informationen, Kontakte zu JournalistInnen, PR-ExpertInnen und PressesprecherInnen, Einladungen zu unseren Veranstaltungen, bei vielen Angeboten gibt es Ermäßigungen oder sie sind kostenlos.

Liebe Presseclub-Mitglieder!

Ab in den Urlaub!

Da im Juli und August viele auf Urlaub sind, gibt es bei den Club-Veranstaltungen eine Sommerpause. Das Presseclub-Büro im Ursulinenhof ist allerdings besetzt und Pressekonferenzen können jederzeit angemeldet und veranstaltet werden. Wir wünschen allen eine erholsame Zeit und freuen uns auf das Presseclub-Programm im Herbst.

Ihr OÖ.-Presseclub-Team
Daniela Hainberger (GF), Helene Hutter und Monika Haberleitner (Sekretariat)

Geburtstage

Folgende Presseclub-Mitglieder feiern im Juli/August einen runden Geburtstag:

am 2. 7.: Gottfried Masilko, Herausgeber "Marktspiegel", Windhaag bei Perg (60);
am 18. 7.: Sabine Neumüller, Freie Journalistin, Pucking;
am 20. 7.: Christian Makor, Klubobmann SPÖ-Landtagsklub, Schildorn (50);
am 21. 7.: Wolfgang Weinberger, Freier Journalist, Wels (75);
am 23. 7.: Wolfgang Sattleder, MBA, VERITAS Verlags- und Handelsges.m.b.H. & Co.OG, Leitung Produktion, Schleißheim bei Wels (50);
am 26. 7.: Romana Wagner, Flughafen Linz GesmbH, Presse, Hörsching;
am 28. 7.: Helmut Edelmayr, SPÖ-Landtagsabgeordneter a. D., Haidershofen (75);

am 1. 8.: Judith Varjai, Leiterin des Stadtmuseums Leonding i. R., Gramastetten;
am 3. 8.: Gerhard Straßer, Landesgeschäftsführer AMS OÖ, Linz (60);
am 7. 8.: Mag. Ulrike Wright, "Die Oberösterreicherin", Redaktionsleiterin, Enns;
am 9. 8.: Dr. Karin Kirchschlager, ORF Landesstudio OÖ, Flächenprogramm, Linz;
am 9. 8.: Mag. Wolfgang Werner, Freier Journalist/PR-Berater, Gallneukirchen (70);
am 11. 8.: Herbert Schöttl, Freier Journalist, Ottensheim (60);
am 7. 8.: Mag. Walter Lanz, Geschäftsführer Textagentur Kompetext, Linz (60);
am 9. 8.: Friedrike Plöchl, Freie Journalistin, Linz;
am 20. 8.: Mag. Michaela Ecklbauer-Niedermoser, "Neues Volksblatt", Gesundheit & Integration, Linz;
am 28. 8.: Silvia Pfaffenwimmer, Freie Journalistin/punkt.und.beistrich Textwerkstatt & Öffentlichkeitsarbeit, Haag am Hausruck;

Der Presseclub wünscht ihnen sowie allen anderen Mitgliedern, die in diesem Zeitraum Geburtstag feiern, alles Gute!

Neue Mitglieder

Ordentliche Mitglieder des OÖ. Presseclubs:

Laura Voggeneder, BA, Tips Zeitungs Gmb&Co KG, Redaktion Linz-Land, 4020 Linz, Promenade 23, Tel. 0732 7895278, Mobil: 06765024991, E-Mail: l.voggeneder@tips.at, Web: www.tips.atj

Mag. Robert Bauernhansl, Ars Electronica Linz GmbH & Co KG, Presseabteilung, 4040 Linz, Ars-Electronica-Straße 1, Tel.: 0732 727232, Mobil: 0699 17781305, E-Mail: robert.bauernhansl@aec.at, Web: www.aec.at/press

Dipl.-Ing. Erich Tomandl, Radio FRO - Das Freie Radio in Linz, Redaktion, 4040 Linz, Kirchengasse 4, Tel. 0732 717277-100, E-Mail: erich.tomandl@fro.at, Web: www.fro.at

Firmenmitglieder des OÖ. Presseclubs:

STIWA Holding GmbH, 4800 Attnang-Puchheim, Salzburger Straße 52, Tel. 07674 603-0, Mobil: 0664 8509828, E-Mail: office@stiwa.com, Web: www.stiwa.com

Impuls Public Relations OG, 4020 Linz, Scharitzerstraße 12, Tel. 0732 234940, E-Mail: irina@impulskommunikation.at, Web: www.impulskommunikation.at

GWG - Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz GmbH, 4020 Linz, Eisenhandstraße 30, Tel. 0732 7613-312, E-Mail: gwginfo@gwg-linz.at, Web: www.gwg-linz.at

Zurück