Club-News 11/2018

Liebe Presseclub-Mitglieder!

Der Presseclub meldet sich aus dem Urlaub zurück

Nach der Sommerpause melden wir uns mit neuen Club-News zurück. Wie am 1. August bereits angekündigt, finden im September zwei Seminare (Medienrecht aufgefrischt und Videodreh mit dem Smartphone) statt, bei denen es noch freie Plätze gibt.

Danke an alle, die sich bereits angemeldet haben. Sollte sich jemand für andere berufsrelevante Themen einen Workshop wünschen, bitte einfach melden. Für Ideen und Anregungen zum Club-Leben und unseren Angeboten haben wir immer ein offenes Ohr.

Mit besten Grüßen
Daniela Hainberger
(Presseclub-Geschäftsführerin)

KfJ-Seminar: Medienrecht aufgefrischt

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die relevanten Rechtsmaterien!

Journalistische Arbeit ist eine tägliche Gratwanderung zwischen Informationsinteresse und Persönlichkeitsschutz, zwischen Pressefreiheit und ethischen Grundsätzen. In diesem Seminar geht es um Meinungsfreiheit, Schutz der Privatsphäre, üble Nachrede, Redaktionsgeheimnis, Fotorecht und Rechtsordnung im Internet: Wer haftet bei sozialen Netzwerken, welche Bilder dürfen verwendet werden? Referent ist Mag. Daniel Bauer, LL.M, Rechtsanwalt in Wien mit dem Spezialgebiet Medienrecht. Er hat zahlreiche Publikationen in diesem Fachgebiet veröffentlicht und ist Trainer beim Kuratorium für Journalistenausbildung.

Zielgruppe: Redakteure von Medien und PR-Unternehmen sowie Freie JournalistInnen, die ihr rechtliches Wissen auffrischen und aktualisieren wollen.

Wann: Montag, 17. September 2018, 10.00 bis 16.00 Uhr
Wo: OÖ. Presseclub, Saal C
Kosten: 270 Euro für Presseclub-Mitglieder

>> Zur Anmeldung (bis 3. September)

Data Driven Storytelling mit Google Tools

Von der Recherche bis zur Datenvisualisierung: Tipps und Tricks für digitales Storytelling mit Google Tools

Dieser kostenlose Workshop in Kooperation von Google News Lab und fjum vermittelt die redaktionelle Nutzung digitaler Tools wie die erweiterte Google-Suche, Trends, Maps und Fusion Tables für Recherche und Storytelling. Die TeilnehmerInnen erhalten außerdem Einblick in die VR und 360-Video-Tools von Google.

ReferentInnen: ExpertInnen des Google News Lab und Datenjournalismus-Pionier Franz Feyder zeigen in diesem Hands-on-Workshop die Bandbreite an Werkzeugen für digitalen Journalismus und konkrete Anwendungen.

Das müssen Sie vorbereiten: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit! Zusätzlich mögen sich die TeilnehmerInnen bitte vorab Google Earth Pro laden. (Hinweis: Bitte NICHT erst am Seminarort downloaden, dies würde bei gleichzeitigem Download aller Teilnehmer die WLAN-Kapazitäten vor Ort überfordern!)

Wann: Donnerstag, 4. Oktober 2018, 10.00 bis 16.00 Uhr
Wo: OÖ. Presseclub, Saal C+D
Anmeldung erforderlich unter buero@presseclub.at

O’zapft is! - Medienfrauen brauen ihr eigenes Bier

Mit dem Zipfer Brauworkshop zum Bier-Profi!

Bier-PR-Expertin Veronika Fiereder organisiert für die Medienfrauen einen Bierworkshop in der Brauerei Zipf. Dort erzählt eine Biersommeliere kurzweilig und fachkundig, wo das Bier herkommt, wie es gemacht wird und welches Glas zu welchem Bier serviert werden soll. Da für eine 100-prozentige Nüchternheit bei Veranstaltungsende nicht garantiert werden kann, wird vorsorglich auch gleich für einen "fahrbaren Untersatz" gesorgt. Zwecks Planung bittet die Veranstalterin um zahlreiche, äußerst rasche Anmeldungen. Auch Herren sind herzlich eingeladen, sich den Medienfrauen anzuschließen! (Fotocredit: Brauerei Zipf)

Wann: Donnerstag, 13. September 2018, 17.00 Uhr
Wo: Brauerei Zipf
Anmeldung an fiereder@unisono-pr.at

Die SeniorInnen besuchen das Stifterhaus in Linz

Adalbert Stifter: 1805-1868

Der Todestag des größten oberösterreichischen Dichters Adalbert Stifter jährt sich heuer zum 150. Mal. Im Stifterhaus in Linz, in dem der Dichter einst wohnte, wird daher am 19. September 2018 eine Ausstellung über sein Leben und Wirken eröffnet. Die Seniorinnen und Senioren des Presseclubs werden am 26. September diese Ausstellung besuchen. Verbunden ist damit auch eine Führung durch die Wohnräume Stifters und das Sterbezimmer, in dem er seinen Verletzungen erlag, die er sich mit einem Rasiermesser selbst zugefügt hatte. Wir werden den berühmten Dichter und Maler von einer sehr persönlichen und menschlichen Seite kennenlernen. (Fotocredit: LinzTourismus)

Wann: Mittwoch, 26. September 2018, 10.00 Uhr
Wo: Stifterhaus (Eingang an der Rückseite des Gebäudes an der Unteren Donaulände), Linz, Adalbert-Stifterplatz 1
Anmeldungen unter Tel. 0732 775634 oder buero@presseclub.at

Österreichische Medientage feiern heuer Jubiläum

Save the Date: 26. & 27. September 2018

Die Österreichischen Medientage sind ein Fixpunkt für alle Kommunikatoren und Medienfachleute. Zum bereits 25. Mal findet diese Fachveranstaltung heuer am 26. & 27. September am Erste Campus in Wien statt. Es handelt sich dabei um den größten Medienkongress Österreichs, organisiert vom Manstein Verlag.

In verschiedenen Panelen setzen sich die wichtigsten Meinungsführer und Repräsentanten der Medien- und Kommunikations- sowie Marketingwirtschaft mit den Schwerpunktthemen der Medientage auseinander. Gesellschaftspolitische Fragen werden ebenso angesprochen wie Probleme des ökonomischen Überlebens und zukünftige Refinanzierungsmöglichkeiten von Medien. Auch heuer wieder stehen internationale Top-Experten sowie hochkarätige Key Speakers auf der Gästeliste. Der Erfolg lässt sich an den kontinuierlich steigenden Besucherzahlen messen: Im Vorjahr erreichten die Organisatoren mit 2000 Teilnehmern einen Besucherrekord.

>> Alle Infos, Programm und Anmeldung


OÖ Familienbund sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in im Marketing

Mit rund 500 haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen gestalten wir seit über 60 Jahren eine familienfreundliche Gesellschaft. Unsere Tätigkeit: Kinderbetreuung, Veranstaltungen für Eltern & Kinder, Familienberatung, pädagogische Ausbildungen & Vorträge. Wir suchen ab sofort eine/n MitarbeiterIn im Marketing mind. 30 Wo-Std. - Vollzeit möglich, Linz, unbefristet

Ihre Aufgaben:
- selbstständige Abwicklung der Pressearbeit (Presseaussendungen, Pressekonferenzen, Betreuung der Medienkooperationen, Abwicklung von Presse- und Fototerminen, Fotografieren)
- selbstständige Betreuung und Verwaltung von Social-Media-Kanälen (Facebook, Youtube, Instagram, Google+ und FlickR)
- selbstständige Abwicklung von Gewinnspielen und Preisübergaben inkl. Pressearbeit
- Schreiben von Texten für Publikationen des OÖ Familienbundes (Magazin FAM, Jahresbericht, Werbefolder etc.)
- Mithilfe bei der Planung, Organisation und Abwicklung von (Groß-)Veranstaltungen (z. B. Familienbund-Ritterfest)
- Mithilfe bei der Planung, Organisation und Abwicklung der Familienbund-Kampagne „Familie bewegt!“ (z. B. Erstellung von Werbeplänen, Organisation von Aktionstagen, Filmdrehs etc.)
- Mithilfe bei der Akquirierung und Betreuung von Sponsoren - Controlling von Werbemaßnahmen (z. B. durch Google Analytics)
- (Re-)Targeted-Marketing: Schaltung von Online-Werbung (z. B. Google AdWords, Facebook etc.)

Ihr Profil:
- sehr gute Deutschkennnisse und Talent zum Schreiben (am besten mit redaktioneller Erfahrung)
- Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Marketing
- selbstständige Arbeitsweise
- Kommunikationsfreudigkeit
- Teamplayer
- sehr gute Office-Kenntnisse
- B-Führerschein

Wir bieten:
- Mitarbeit in einer dynamischen Non-Profit-Organisation mit sozialer Verantwortung
- Kernarbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeiten 
- sehr hohe Familienfreundlichkeit
- EUR 1.583,40 brutto für 30 Wochenstunden pro Monat, tatsächliche Entlohnung je nach Berufserfahrung und Anrechnung der Vordienstzeiten 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit beruflichem Werdegang, Lichtbild, Zeugnisse, Fortbildungen) bis spätestens 31.08.2018 an:

Familienbund Oberösterreich GmbH
Herrn Mag. Markus Aspalter
Leitung Marketing
Hauptstr. 83-85
4040 Linz
0732/603060-18
markus.aspalter@ooe.familienbund.at

Geburtstage

Folgende Presseclub-Mitglieder feiern in der ersten September-Hälfte einen runden Geburtstag:

am 4. 9.: Günter Romani, Radio FRO (Moderator, Redakteur), Linz (70);
am 5. 9.: Mag. Isabella Staska-Finger
, Leiterin Stabsstelle für Forschungsstrategie, Chefredakteurin UniVationen an der Johannes Kepler Universität, Linz;
am 6. 9.: Mag. Ewald Kreuzer
, Theologe & Dipl. Lebensberater, Obmann Verein pro homine, Steyr (60);
am 10. 9.: Mag. Franz Julius Brock,
Verlagsleiter i. R. der Kirchenzeitung der Diözese Linz, Linz (70).

Der Presseclub wünscht ihnen sowie allen anderen Mitgliedern, die in diesem Zeitraum Geburtstag feiern, alles Gute!

Neue Mitglieder

Ordentliche Mitglieder des OÖ. Presseclubs:

Eva Fostel, MA, Kunstuniversität Linz, PR/Kommunikation, 4020 Linz, Hauptplatz 6, Tel. 0732 78982276, E-Mail: eva.fostel@ufg.at, Web: www.ufg.at

Mag. Bernadette Bruckner, Doktorandin an der Universität Wien, Publizistik und Kommunikationswissenschaften, 4643 Pettenbach, Kirchenplatz 31/1, Mobil: 0680 1306752, E-Mail: brucknercb@gmx.at, Web: www. health-all-in.com

Stefan Fröhlich, ÖGB Oberösterreich, Kommunikation & Service, 4020 Linz, Weingartshofstraße 2, Mobil: 0660 1473113, E-Mail: stefan.froehlich@oegb.at, Web: www.oegb.at/ooe

Markus Ehrengruber, Raiffeisenbank Region Grieskirchen eGen, Marketing- und Vertriebskoordination, Medienservice,, 4710 Grieskirchen, Roßmarkt 11, Tel.: 07248 63511-47050, Mobil: 0676 814247050, E-Mail: ehrengruber.34736@raiffeisen-ooe.at, Web: www.raiffeisen-grieskirchen.at

 

Außerordentliches Mitglied des OÖ. Presseclubs:

Mag. Dr. Christine Wahlmüller-Schiller, Österreichische Comupter Gesellschaft, Head of Marketing, 1010 Wien, Wollzeile 1, Tel.: 01 5120235-60, Mobil: 0664 88674860, E-Mail: christine.wahlmueller@ocg.at, Web: www.ocg.at

 

Firmenmitglieder des OÖ. Presseclubs:

HASCH & PARTNER Anwaltsgesellschaft mbH, 4020 Linz, Landstraße 47, Tel. 0732 776644, E-Mail: linz@hasch.eu, Web: www.hasch.eu

FACC Operations GmbH, 4910 Ried i. I., Fischerstraße 9, Tel.: 059 616-0, E-Mail: office@facc.com, Web: www.facc.com

Zurück