Clubveranstaltungen November 2017

Montag,

Reichl und Partner lädt in die neue PR-Agentur in die Promenaden Galerien

Vor einigen Monaten übersiedelte das Team von Reichl und Partner in die neuen "Promenaden Galerien", wo nun auf insgesamt 2500 m² Kreativ-Agentur, Media, eMarketing, PR-Agentur und Social media Communications an einem gemeinsamen Standort vereint sind. Michael Obermeyr, Geschäftsführer von Reichl und Partner, lädt die berufstätigen Medienkollegen des OÖ. Presseclubs zum Besuch und Mittagsbrunch in die Agentur ein. (Eingang ist in der Steingasse 6 bzw. über die neue OÖNachrichten-Tiefgarage)

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen unter ooe@presseclub.at

Veranstaltungsort: Reichl und Partner, Linz, Promenade 25b

Dienstag,

Jour fixe mit Franz Hiesl

Nächster Gast im Jour fixe der Seniorinnen und Senioren des Presseclubs ist ein ehemaliger Spitzenpolitiker: Franz Hiesl von der ÖVP war 20 Jahre lang Mitglied der oö. Landesregierung, 15 Jahre davon Landeshauptmann-Stellvertreter. Er hatte in diesen Funktionen einen breiten Aufgabenbereich zu verantworten, vom Straßenbau und dem Baurecht über die Familien bis zum Landespersonal. Diese einflussreiche Position war Franz Hiesl nicht in die Wiege gelegt, stammt er doch als eines von zehn Kindern aus einer kleinen Landwirtschaft in Eschenau bei Neukirchen am Walde. Im Gespräch mit den SeniorInnen des Presseclubs wird er auch Einblick in sein Leben nach der Politik geben, die ihn immer noch nicht ganz losgelassen hat.

Anmeldung unter Tel. 0732 775634 oder office@presseclub.at

Veranstaltungsort: OÖ. Presseclub, Saal C, Linz, Landstraße 31

Donnerstag,

Hauptversammlung des OÖ. Presseclubs

Der OÖ. Presseclub lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung bei der ua. über die Aktivitäten des Vereins berichtet und ein neuer Vorstand gewählt wird. 
Um Anmeldung unter Tel. 0732 775634 bzw. office@presseclub.at wird gebeten

Veranstaltungsort: OÖ. Presseclub, Landstraße 31, 1. Stock , Saal A

Freitag,

Workshop Investigativer Journalismus der DOSSIER-Academy

Von Journalistinnen und Journalisten wird immer wieder verlangt, investigativ zu arbeiten. Aber nicht nur die Recherche, auch die Vermittlung soll ausgezeichnet sein. Um diesen hohen Anforderungen gerecht werden zu können, braucht es neben Fleiß und Ausdauer auch die Beherrschung unterschiedlicher Tools. Wie man zu einer "journalistischen Geschichte" kommt, ein Recherchetagebuch anlegt, Daten aufbereitet und ansprechend präsentiert, zeigt in diesem zweitägigen Workshop die Investigativ-Redaktion DOSSIER.

Bewerbungsunterlagen (kurzes Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte an academy@dossier.at; Die Teilnahme ist für angehende und Freie JournalistInnen kostenlos.

Veranstaltungsort: OÖ. Presseclub, Saal B, Linz, Landstraße 31

Dienstag,

Meinungsfreiheit in Österreich: Was darf eigentlich noch gesagt werden?

Das Sozialreferat der Diözese veranstaltet in Kooperation mit dem Presseclub ein "Diskurscafé" mit Impulsreferaten und Diskussionen an Tischen sowie Podiumsgesprächen.

Zum Inhalt: Das Thema "Meinungsfreiheit in Österreich" wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet: Was sagt ein Journalist? Was darf Satire? Wie war das in Österreichs Vergangenheit - wie ist es jetzt? Trägt Bildung zu einer fundierten Meinungsbildung bei, ermuntert sie, die eigene Meinung zu sagen? Wo sind die Grenzen der Meinungsfreiheit?

ReferentInnen: Mag.a Dominika Meindl, Thomas Rammerstorfer, DDr. Helmut Wagner

Infos und Anmeldung: Sozialreferat der Diözese Linz, Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz, Tel.: 0732 7610 3251, Mail: sozialreferat@dioezese-linz.at 

Veranstaltungsort: Ursulinenhof, Loungefoyer im 1. Stock, Linz, Landstraße 31

Montag,

Medienfoyer "Österreichs Ansehen nach der Nationalratswahl"

Nach der NR-Wahl ist Österreich dominierendes Thema in internationalen Medien. Die einen blicken mit Skepsis auf den Wahlsieger, andere sind angeblich neidisch auf uns. Wir möchten uns selbst ein Bild machen und haben vier Auslandskorrespondenten zu einer Podiumsdiskussion in den Presseclub nach Linz eingeladen.

Am Podium: Meret Baumann, Korrespondentin der Schweizer „Neuen Zürcher Zeitung“ („NZZ“), Hasnain Kazim, Korrespondent SPIEGEL ONLINE in Wien, Michael Frank, Freier Journalist, ehem. Korrespondent der Süddeutschen Zeitung („SZ“) sowie Srdjan Govedarica, ARD-Hörfunk-Korrespondent.

Moderation: Christian Haubner, Presseclub-Vorstand und Neues-Volksblatt-Chefredakteur

Veranstaltungsort: OÖ. Presseclub, Loungefoyer 1. Stock, Linz, Landstraße 31