Clubveranstaltungen

Montag,

Medienrechtliche Tipps

Journalistische Arbeit ist eine tägliche Gratwanderung zwischen Informationsinteresse und Persönlichkeitsschutz, zwischen Pressefreiheit und ethischen Grundsätzen. Im Seminar geht es u.a. um Meinungsfreiheit, den Schutz der Privatsphäre, üble Nachrede, Redaktionsgeheimnis, Fotorecht und die Rechtsordnung im Internet: Wer haftet bei sozialen Netzwerken, welche Bilder dürfen verwendet werden? Referent ist Rechtsanwalt Dr. Peter Zöchbauer, der zahlreiche Publikationen in diesem Fachgebiet veröffentlicht hat. Das Seminar findet in Kooperation mit dem Kuratorium für Journalismus statt.

Richtet sich an: Journalisten, die ihr rechtliches Wissen auffrischen und aktualisieren wollen.

Seminarziel: Überblick über die relevanten Rechtsmaterien, Sicherheit bei medienrechtlichen Fragen.

Teilnahmegebühr für OÖ. Presseclubmitglieder 270 Euro 

Anmeldungen bis 3. September an ooe@presseclub.at mailen. 

Veranstaltungsort: OÖ. Presseclub, Raum C, Linz, Landstraße 31

Zurück