OÖ. Presseclub als Netzwerk für Medienleute

Der OÖ. Presseclub ist ein Netzwerk für Journalisten, Medienleute, PR- und Kommunikationsexperten und zählt mehr als  1.000 ordentliche und außerordentliche Mitglieder. Unser Anliegen ist die Unterstützung der Mitglieder in allen berufsrelevanten Themen. Darüber hinaus ist der OÖ. Presseclub mit einem eigenen Pressezentrum inmitten von Linz beliebter Veranstaltungsort für Pressekonferenzen und Medientermine.

Spezialpreis für Presseclub-Mitglieder: Instagram für JournalistInnen

Instagram ist für junge Zielgruppen zum zentralen Social Media Kanal geworden. Ob im Feed oder in Stories: Wenn es um Verweildauer geht, ist die Qualität der Beiträge und Videos entscheidend. Nach diesem zweitägigen Seminar, veranstaltet von fjum (Forum Journalismus und Medien Wien), beherrscht man die wichtigsten Techniken und Tricks, um sich als Marke auf Instagram zu etablieren: mit der richtigen Story, effizienten Posts, Social Cards und selbstgedrehten Smartphone-Videos im Hochformat. Zur Ausschreibung und Anmeldung

Wann: 24. und 25. September 2019 
Wo: OÖ. Presseclub, Saal C
Kosten: EUR 490,-/Spezialpreis (-50 Prozent) für Mitglieder des Presseclubs

Gratis Mitgliedschaft für LehrredakteurInnen und Studierende

Wer eine journalistische Ausbildung an einer Universität oder Fachhochschule in Österreich absolviert bzw. in der Lehrredaktion eines Mediums arbeitet, kann ordentliches Mitglied im OÖ. Presseclub werden. Die Mitgliedschaft ist während der Ausbildung kostenlos, dabei können alle Angebote des Presseclubs genützt werden. Infos finden Sie hier oder Sie rufen uns einfach an:  Mitglied werden 

 

Woche der Medienkompetenz: Der Presseclub und seine Mitglieder machen mit!

Von 20. bis 28. Oktober 2019 findet in ganz Österreich die „Woche der Medienkompetenz“ statt. Initiator ist das Bildungsministerium, das alle VertreterInnen der Medien, der Wissenschaft und Kunst sowie Schulen, NGOs und Politik einlädt, sich aktiv mit lokalen Veranstaltungen zur Medienbildung zu beteiligen. 

Der OÖ. Presseclub und seine Mitglieder nützen diese Aktionswoche, um journalistische Arbeit transparent zu machen und junge Menschen über die Medienwelt zu informieren. Die OÖNachrichten, der ORF, LT1, Life Radio, Tips und die Bezirksrundschau laden Schulklassen herzlich in die Redaktionen ein. Dabei soll vermittelt werden wie ein Redakteur arbeitet, wie ein Fernseh- bzw. Radiobeitrag entsteht, welche Rolle regionale Berichterstattung spielt, was Blogger von Journalisten unterscheidet uvm. Wer noch Interesse hat, die Woche der Medienkompetenz mit einem Vortrag, Seminar, Ausstellung oder dergleichen mitzugestalten, melde sich bitte im OÖ. Presseclub! 

Alle Infos über die Aktionswoche sowie der Veranstaltungskalender mit den Angeboten sind unter  www.mediamanual.at zu finden! Bitte auch über die Woche der Medienkompetenz berichten!