OÖ. Presseclub als Netzwerk für Medienleute

Der OÖ. Presseclub ist ein Netzwerk für Journalisten, Medienleute, PR- und Kommunikationsexperten und zählt mehr als  1.000 ordentliche und außerordentliche Mitglieder. Unser Anliegen ist die Unterstützung der Mitglieder in allen berufsrelevanten Themen. Darüber hinaus ist der OÖ. Presseclub mit einem eigenen Pressezentrum inmitten von Linz beliebter Veranstaltungsort für Pressekonferenzen und Medientermine.

Das steht mir zu oder wieviel Lohn ist gerecht?

Ende des vergangenen Jahres flammte die Debatte um ManagerInnengehälter in OÖ wieder auf, als von der Landesregierung der Wunsch kam, die Deckelung in Landesbetrieben aufzuheben, um im Wettbewerb um gute Leute mit der Privatwirtschaft mithalten zu können. Bisher durften diese ManagerInnen nicht mehr als der Landeshauptmann verdienen. Wieviel Lohn ist gerecht? Welche Leistung ist wieviel wert? Welchen Preis haben Verantwortung und Bereitschaft? Wie groß darf die Lohnspreizung in einem Unternehmen sein? Um wieviel höher als die kleinsten Verdienste dürfen die Löhne in der Chefetage sein? 

Das Forum St. Severin will bei diesem Thema nicht die übliche Besetzung, Arbeitgeberinnen versus Arbeitnehmerinnen zu Wort kommen lassen, sondern lässt bewusst zwei Personen von der Unternehmerseite diskutieren.  Die Idee dahinter ist, nicht über Forderungen, sondern über Machbarkeiten in der Praxis zu debattieren. 

Am 26. März, 20 Uhr im OÖ. Presseclub im Ursulinenhof diskutieren:

  • Mag. Michael Grininger, Bereichsleiter Personalmanagement, ENGEL Austria GmbH
  • Mag. Kuno Haas, Geschäftsführer Grüne Erde GmbH
  • Moderation: Dr. Christine Haiden, Chefredakteurin "Welt der Frauen"

 

Donau-Universität Krems präsentiert Studie "Frau und Medien einst und jetzt"

Dipl.Ing. (FH) Julia Juster, MLS MBA, von der Donau-Uni Krems präsentiert am Dienstag, 9. April 2019 (18.00 Uhr), im Presseclub ihre Studie „As time goes by - Berufsbild Journalistin einst und jetzt". Im Anschluss daran (19.00 Uhr) stellt Juster, Leiterin des Lehrgangs „Qualtitätsjournalismus“, gemeinsam mit Christine Perkonigg, MSc, Marketing, Kommunikation & Konferenzmanagement, die Studienprogramme für JournalistInnen vor. Am Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement an der Donau-Uni werden sowohl Kommunikationsthemen (Journalismus, PR, Digitale Kommunikation oder Führungskommunikation) als auch Inhalte aus diversen Managementdisziplinen (von Change- über Innovations- bis zu Wissensmanagement) angeboten. Um Anmeldung an buero@presseclub.at wird gebeten.

>> Nähere Infos in den Club-News

Gratis Mitgliedschaft für LehrredakteurInnen und Studierende

Wer eine journalistische Ausbildung an einer Universität oder Fachhochschule in Österreich absolviert bzw. in der Lehrredaktion eines Mediums arbeitet, kann ordentliches Mitglied im OÖ. Presseclub werden. Die Mitgliedschaft ist während der Ausbildung kostenlos, dabei können alle Angebote des Presseclubs genützt werden. Infos finden Sie hier oder Sie rufen uns einfach an:  Mitglied werden