Videos, die nur mit Smartphones gedreht, geschnitten und veröffentlicht werden, sind auf Social Media (Instagram, Facebook etc.) kaum wegzudenken. Gemeinsam mit Videoprofi David Kleinl erkundeten Presseclub-Mitglieder bei einem Walk mit dem Smartphone den Linzer Freinberg, um auch unterwegs, ohne zusätzliches Equipment ansehnliche Videos produzieren. Die KollegInnen im Presseclub konnten kostenlos am Workshop teilnehmen.

Smartphone Videotrainer David Kleinl war als Kameramann, Cutter und Regisseur unter anderem auch im Kunst- und TV-Bereich tätig. Er besuchte die HTBLA Graz für Film, Fotografie und Video und studierte an der Universität für angewandte Kunst Wien visuelle Mediengestaltung und digitale Kunst. In den vergangenen Jahren hat er sich als Musikvideoregisseur einen Namen gemacht und fungiert als Kulturbeirat im Bereich Darstellende Kunst und Film. Seit 2017 ist er außerdem als Trainer für Smartphone-Video-Produktion für Medienhäuser, Bildungseinrichtungen und Marketingabteilungen großer Unternehmen tätig.

Was wurde gelernt? 

  • Grundlagen zu Kameraeinstellungen und Bildkomposition,
  • 5-Shot-Methode,
  • Kamerabewegung,
  • Einbindung von Zeitlupen und Zeitraffer,
  • Videoschnitt am Smartphone,
  • kreative Übergange,
  • Nachvertonung (Sprache, Musik, Soundeffekte),
  • Tipps zur Veröffentlichung.